die mevlana moschee freiburg

Die DITIB Gemeinde Freiburg Mevlana Moschee e. V. wurde am 11.05.2011 gegründet. Sie gehört zu den Gemeinden des DITIB Landesverbandes Baden-Württemberg mit Regionalsitz Karlsruhe e. V. und hat eine Mitgliederzahl von rund 200.

 

Ihr Ziel ist, neben der Erfüllung der Vorsätze und Aufgaben der DITIB e. V., die in Freiburg und Umgebung lebenden Muslime unter einem Dach zu vereinen und Ihnen einen Ort Religionsausübung zu ermöglichen. Außerdem setzt sie sich zur Förderung des Gemeinschaftslebens durch religiöse, soziale, kulturelle, bildende und sportliche Angebote ein. Dabei ist der Dialog zu anderen Religionen und Institutionen ein besonderes Anliegen des Vereins. 

Obwohl die DITIB Mevlana Moschee erst sehr jung ist, ist sie bereits hochengagiert und und ständig aktiv am Organisieren und sich weiterentwickeln. 

Schon jetzt haben zahlreiche Veranstaltungen stattgefunden, die die besondere Anerkennung von Mitgliedern sowie Nichtmitgliedern bekommen haben.

 

  • Kirmes (sozial & kulturell)
  • Traditionell Sardellen Feste (sozial & kulturell)
  • Picknick (sozial & kulturell)
  • Wettbewerbe (religiös & bildend)
  • religiöse Veranstaltungen (religiös & bildend)
  • Aufführungen der Jugend (religiös, sozial, bildend, sportlich)

FRAUENGRUPPE

Unsere Frauengruppe ist ein fester Bestandteil unserer Moschee. Sie ist sehr engagiert und unterstützt den Vorstand tatkräftig. Durch finanzielle Einnahmen, Organisationen der Bewirtung und Schaffen der Ordnung, leisten sie einen unerlässlichen Beitrag zum Wohl und Fortbestehen unserer Moschee.

Auch treffen sie sich regelmäßig zu religiösen Gesprächsrunden, Religionsunterricht und beteiligen sich an interkulturellen Aktivitäten.

JUGENDGRUPPE

Auch die Jugend der Moschee organisierte sich schnell. Die Mädchen- und Jungengruppe versammeln sich regelmäßig zum Religionsunterricht und Gesprächsrunden und veranstalten religiöse, soziale, kulturelle, bildende und sportliche Veranstaltungen. Dabei ist der Islam ihre Motivationsquelle und die islamischen Grundprinzipien ihr Leitmotiv.

Jeder der Interesse hat oder dabei sein möchte, ist immer herzlich eingeladen.

bilder